Habe meine Pflicht-acts für heute erledigt und kann jetzt zu meinen Projekten übergehen. Es ist jedoch manchmal so eine Schweinehund-Geschichte, heute ist so ein Tag. Es geht langsammmmm….. vorannnn….

Ich habe mir das Equipment besorgt, um so hoffe ich anständige Fotos von den Handy-Etuis zustande zu bringen. Dazu gehören weißes Papier, 3 künstliche Lampen, jetzt warte ich auf die Dunkelheit und dann ist Fotoaction. Ich hoffe die Handy-Stoff-Models zicken nicht so rum, wie das ein oder andere Chip in der Top-Model-Klum-Show. Teile des Ergebnisses bekommt ihr morgen zu sehen.

 

Zum Thema Yoga-Retreat, da suche ich wie gesagt noch eine passende Unterkunft. Eine Freundin hat mir von www.airbnb.com erzählt und da habe ich auch tatsächlich das ein oder andere Angebot gefunden. Allerdings kann ich mich noch nicht für eine genaue Teilnehmerzahl entscheiden und das könnte von Relevanz sein, denn soweit ich die Buchungsbedingungen verstehe muss man den Gesamten Betrag vorab zahlen. Es gibt hier wohl keine Zahlungsstaffelungen wie bei Hotels. Ich brauche wohl noch mehr Informationen bzw. setze mich mit dieser Seite nochmals genauer auseinander. Eine weitere Seite, die im gleichen Sinne funktioniert ist www.wimdu.de, allerdings habe ich hier leider keine passenden Vorschläge gefunden für eine Städtereise scheint mir das aber perfekte Seite zu sein.

Jetzt zum zweiten Projekt, vedische Astrologie. Vielleicht fragt sich ja der ein oder andere was das genau ist.  Diese Astrologie kommt aus Indien und hat sich für mich einleuchtender erklärt als die westliche Astrologie. Ich habe gestern mit der zweiten Fallstudie bekommen und bin gerade dabei die Stärken der einzelnen Planeten zu klären, denn das hat schon einen Einfluss auf die Intensität der Wirkung des einzelnen Planeten, die da sind, (Mars, Venus, Jupiter, Merkur, Saturn, Sonne, Mond und die Mondknoten, die jedoch etwas anders behandelt werden als die restlichen Planeten. In jedem Fall ist das alles ganz schön spannend, aufwendig und lernintensiv. Ich stelle bestimmt in absehbarer Zeit auch mal ein indisches Horoskop auf die Seite, damit ihr mal seht wie so ein Horoskop aussieht.

So weit so gut für heute.

 

 

Written by Scannerin

Leave a Comment